Kalender- und buchwoche ganz anders

Obwohl die geplante Buch- und Kalenderwoche der Chrischona-Gemeinde in Sellnrod aufgrund der verschärften Corona-Beschränkungen abgesagt werden musste, gibt es die Möglichkeit, sich mit Kalendern, Büchern und Weihnachtsgeschenken einzudecken.

Eine große Auswahl von guten Titeln findet man auf dem „virtuellen Büchertisch“ der Chrischona-Gemeinde. Hier kann man stöbern und kaufen. Die Bücher werden prompt und portofrei nach Hause geliefert.

Wer kein Internet hat oder nicht gerne online einkauft, kann auf Prospekte zurückgreifen, die in den nächsten Tagen an Haushalte in Sellnrod und Unter-Seibertenrod verteilt werden.

Die gewünschten Bücher und Kalender können telefonisch bei Anette Diehl bestellt werden unter der Nummer: 0170 54 24 610. Sie werden dann nach Hause geliefert und können bei der Übergabe bar bezahlt werden.

Man kann auch einen Bestellzettel in den Briefkasten der Chrischona-Gemeinde Sellnrod werfen.