Es wird persönlich…

in unseren Kleingruppen. Mit Gemeinschaft und Austausch über alltagsrelevante Glaubensthemen wollen wir gemeinsam unterwegs sein.

Die Treffen finden in den meisten Fällen bei Privatpersonen statt. Die Abende laufen meist ähnlich ab: Ankommen und Austausch. Dann lesen wir einen Bibeltext und überlegen, wie wir ihn aufs eigene Leben beziehen können. Am Ende des Abends ist Zeit, füreinander zu beten.

Die Übersicht:

Kleingruppe für junge Erwachsene

Wann? Dienstag 19:30 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Christoph Hauth 06400/9589213

Kleingruppe für junge Männer

Wann? Donnerstag 19:30 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Jona Kress 0163/4417826

Kleingruppe für Männer

Wann? Freitag 19:30 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Joachim König 06400/957457

Kleingruppe in Flensungen

Wann? Mittwoch 20 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Marlen König 06400/957457

Kleingruppe in Groß-Eichen

Wann? Mittwoch 20 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Hannelore Stein 06400/8634

Kleingruppe in Höckersdorf

Wann? Mittwoch 20 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Irmtraud Pfeil 06400/7458

Kleingruppe in Unter-Seibertenrod

Wann? Mittwoch 20 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Gerlinde Wolf 06645/576

Kleingruppe Mücke, Unter-Seibertenrod, Feldatal

Wann? Mittwoch 20 Uhr (alle zwei Wochen / jede gerade Woche)

Kontakt? Joachim Erbes 06645/8570

Fragen & Antworten zu den Kleingruppen

Wie wähle ich eine Kleingruppe aus?

Suchen Sie sich einen Wochentag aus, an dem Sie in der Regel keine Abendtermine haben. Wenn Sie mobil sind, spielt der Ort nur eine untergeordnete Rolle.

Kann ich jemanden zur Kleingruppe mitbringen?

Natürlich! Es macht sogar mehr Spaß, sich mit einem Freund oder einer Freundin gemeinsam auf das „Abenteuer Kleingruppe“ einzulassen.

Ich bin nicht besonders religiös. Kann ich bei Bibelgesprächen überhaupt mitreden?

Geschichten und Texte aus der Bibel sind nicht so schwer zu verstehen, wie manche Leute meinen. Die Fragen zum Gespräch sind allgemein verständlich formuliert und setzen kein großes Hintergrundwissen voraus. Sie werden überrascht sein, wie aktuell manche dieser alten Texte sein können.

Wie lange muss ich mich verpflichten, wenn ich eine Kleingruppe besuchen?

Man verpflichtet sich zu nichts, obwohl gilt: Je länger eine Gruppe zusammen ist, desto besser lernt man sich gegenseitig kennen und schätzen. Davon profitiert jeder Einzelne und so auch der ganze Kreis. Natürlich steht es jedem Teilnehmer frei, den Kreis jederzeit wieder zu verlassen.

Kann ich den Kreis zwischendurch wechseln?

In Ausnahmefällen kann es tatsächlich sein, dass man sich mit den anderen Teilnehmer schwer tut oder man das Thema weniger interessant findet. Manchmal ändert sich auch der persönliche Wochenrhythmus plötzlich. Deshalb kann man sich dann natürlich einen anderen Kreis aussuchen. Falls Sie unsicher sind, für welche Gruppe Sie sich dann entscheiden sollen, beraten wir Sie gerne.