Familie Wagner: Bald geht es nach Haiger

Hallo liebe Gemeinde,

im Moment gibt es für uns eine Menge vorzubereiten. Wir sortieren aus: Was wollen wir behalten, weitergeben oder wegschmeißen? Das ist zeitaufwendig und herausfordernd. Doch Stück für Stück werden unsere Schränke leerer.

Auch das Sprachenlernen ist ein großes Thema. Für unsere zukünftige Arbeit brauchen wir Englisch und Suaheli. Mittels Lernprogrammen versuchen wir daher, bereits jetzt das Lernen dieser beiden Sprachen in unseren Alltag zu integrieren.

Der Abschied fällt uns natürlich nicht leicht. In den letzten fünf Jahren haben sich tolle Beziehungen entwickelt, für die wir sehr dankbar sind. Dominik hinterlässt darüber hinaus auch als Stammesleiter der Erz-Pfadfinder Mücke eine große Lücke. Bisher gibt es leider niemand, der in Zukunft diese Position übernehmen möchte. Bitte betet mit dafür, dass eine gute Lösung gefunden wird.

Wir werden am 30.06.2019 nach Haiger zu Diguna ziehen. Für Anfang 2020 ist dann die Ausreise nach Kenia geplant. Die Zeit in Haiger werden wir nutzen, um uns noch intensiver vorzubereiten: Wissen über die dortige Kultur aneignen, Konkretisierung der Aufgaben vor Ort, Sprachkompetenz weiter ausbauen, Impfungen, Arbeitserlaubnis usw. Wir werden besonders gegen Ende die Zeit nutzen, viele Freunde, Bekannte und Verwandte zu besuchen, bevor es dann nach Weihnachten ins Ausland geht.

Eine komplett neue Erfahrung wird es sein, das Einkommen für die Familie über Spenden zu finanzieren. Wir denken, dass Gott uns in Afrika bei Diguna gebrauchen kann und will. Auch wenn es uns nicht leicht fällt, gehen wir diesen Schritt im Vertrauen auf Gott, der uns nie im Stich gelassen hat.

Bei Diguna gibt es bereits jetzt ein Spendenkonto für uns, von dem ab Juli Dominiks Gehalt und sonstige Kosten beglichen werden. Bitte betet für uns, dass Gott uns die notwendige Unterstützung gibt und wir das von Ihm Anvertraute gut einsetzen können.

Herzliche Grüße, eure Familie Wagner auf dem Weg nach Afrika.

Mehr Informationen gibt es auf unserer Webseite. Dort könnt ihr euch für unsere Wagner-News anmelden, um auf dem Laufenden zu belieben.

>>> Hier gehts zu unserer Webseite jamaaWagner.de <<<

Wir freuen uns über den Weg von Familie Wagner und ihre Bereitschaft, Gott in Kenia zu dienen. In der Mitgliederversammlung haben wir daher beschlossen, sie als Gemeinde auszusenden. Wir bitten darum, Spenden für den Unterhalt von Wagners auf unser Gemeindekonto zu überweisen mit dem Vermerk „Spende für Dienst von Familie Wagner“.

>>> Hier gehts zum Spendenkonto der Gemeinde<<<

0 Kommentare

Ein Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.