Tabea Keiner, Chrischona Mücke

Interview mit Tabea Keiner

Tabea Keiner ist seit dem 1. September 2017 Kinder- und Jugendreferentin in unserer Gemeinde. In diesem Interview stellt sie sich vor.

Tabea, seit dem 1.9.2017 hast du bei uns ein 75%-Anstellung als Kinder­- und Jugendreferentin. ­Wo kommst du her und was hat dich geprägt?

Krippenspiel 2017 Chrischona
Erster großer Auftritt: Krippenspiel in Ober- und Unter-Seibertenrod

Ursprünglich komme ich aus Ehringshausen (bei Wetzlar). Der Glaube an Jesus hat von Beginn an in meiner Familie und damit auch in meinem Leben eine Rolle gespielt. Groß geworden bin ich in der Gemeinde der Ev. Gemeinschaft & CVJM Ehringshausen. Später sind wir als Familie in die FeG Wetzlar gewechselt.

Nach meinem FSJ begann ich am Theologisch­-Pädagogischen Seminar Malche (Porta Westfalica) eine Ausbildung zur Erzieherin, Gemeindepädagogin und Jugendreferentin. Diese Zeit hat mich sehr geprägt durch die bunte Vielfalt an Menschen und Möglichkeiten, Glauben zu leben.

Das dazugehörige Anerkennungsjahr darf ich nun bei euch in der Gemeinde absolvieren.

Wie verbringst du deine Freizeit am liebsten?

Musik begeistert mich, v.a. wenn ich damit Jesus die Ehre geben kann! Ich spiele schon viele Jahre Geige, nehme mir auch sehr gerne die Gitarre zur Hand und singe.

Ansonsten verbringe ich meine freie Zeit gerne in der Natur mit Spaziergängen, mit Lesen, Backen oder mit guten Freunden z.B. bei einem gemeinsamen Film­ oder Spielabend.

Was begeistert dich an der Arbeit mit Kindern, Teens und Jugendlichen?

Ich finde es spannend, mit ihnen gemeinsam unterwegs zu sein, sie auf ihrem Weg durchs Leben und auf ihrem Weg des Glaubens zu begleiten und sie dabei zu unterstützen. Mein Herzensanliegen ist, dass sie Jesus kennen und lieben lernen.

Verrätst du uns dein Lieblingsessen?

Ein wirkliches Lieblingsessen gibt es bei mir nicht, aber Pommes mit Steak und einem guten Salat hört sich sehr gut an 😉 .

Die Fragen stellte Matthias Schmidt.

0 Kommentare

Ein Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.